5% des Territoriums der Ukraine sind mit Hausmüll gefüllt

Heute sind etwa 5% des Territoriums der Ukraine mit Hausmüll gefüllt, was größer als die gesamte Slowakei ist. Dies teilte der Vorsitzende der Abfallwirtschaftsgemeinschaft (AWG) Nicole Danilova mit.

 

Wir haben wirklich eine Reihe von Problemen in der Branche. In Ermangelung vollständiger nationaler Statistiken und Abfallbuchhaltung sehen wir, sogar wenn offizielle Daten verfügbar wären, erschreckende Zahlen. Dies ist die Tatsache, dass derzeit in der Ukraine etwa 15 Milliarden Tonnen Abfall anfallen. Jedes Jahr produzieren die Ukrainer zusätzlich 14,6 Millionen Tonnen Bauschutt. Warum passiert das? Die entscheidende Antwort darauf ist das Fehlen eines Abfallrecycling-Clusters, fügte sie hinzu.

 

Nicole Danilova stellte fest, dass es zur Lösung dieses Problems notwendig ist, den Markt auf zivilisierte Ebene zu bringen.

 

Heute ist die Abfallverarbeitung in der Ukraine relativ unrentabel. Dies kann durch die Schaffung von Zinsen sowie finanziellen und wirtschaftlichen Vorteilen des Investors behoben werden. Alternativ gilt nach dem Prinzip des Umweltrechts der Verursacher zahlt. Dieses Modell ist fair für alle Beteiligten des Entsorgungsprozesses, betonte der Vorsitzende der AWG.

Calendar

Juli 2022
M D M D F S S
 123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
Video abspielen
вкругу белый

KONTAKTE

ÜBER UNS

ABONNIEREN SIE
DAS E-MAIL-VERSAND


    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.